Sie haben Fragen?  0172 10 2000 3

Entscheider News Ausgabe 1

Entscheider News


Extra-Versicherungen: So binden Sie Ihre Mitarbeiter langfristig

Mitarbeiterbindung

Zwei Drittel der Unternehmen in Deutschland klagten Ende 2021 in einer Studie der Bertelsmann Stiftung über Fachkräftemangel. Der Wettbewerb um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschärft sich. Umso wichtiger ist es, die kompetentesten Beschäftigten im Unternehmen zu halten und nicht von der Konkurrenz abwerben zu lassen. Freiwillige Zusatzversicherungen und soziale Leistungen sind dazu ein hervorragendes Instrument. 

weiterlesen...

So punkten Unternehmen im War for Talents

Zu den wirksamsten Instrumenten im War for Talents zählt die betriebliche Altersversorgung (bAV). Vollständig arbeitgeberfinanziert oder als Entgeltumwandlung beschert sie Beschäftigen wichtige Zusatzeinkünfte im Ruhestand. Beim Modell der Entgeltumwandlung (also, wenn der Arbeitnehmer die Beiträge zum Vorsorgevertrag von seinem Gehalt bezahlt) sind Sie als Arbeitgeber verpflichtet, einen 15-prozentigen Zuschuss zu bezahlen - seit 2022 auch für bereits bestehende Verträge. Vielleicht überlegen Sie deshalb einmal, ob Sie nicht gleich das arbeitgeberfinanzierte Modell anbieten. Besonders in Zeiten, in denen die Zukunft der gesetzlichen Rente immer ungewisser wird, ist dies eine ausgezeichnete Möglichkeit, Fürsorge und soziale Verantwortung gegenüber der Belegschaft zu demonstrieren.

Auch zahlreiche Zusatzversicherungen bieten sich zur effektiven Mitarbeiterbindung an. Da sie meist als Gruppenverträge abgeschlossen werden, halten sich die Kosten für die Beiträge in Grenzen. Dieses Prinzip können Betriebe zum Beispiel für eine Gruppenunfallversicherung (GrUV) nutzen. Sie bietet einen viel weitergehenden Schutz vor den finanziellen Folgen eines Unfalls als die gesetzliche Absicherung. Hinzu kommt: In der GrUV sind auch Unfälle abgedeckt, die in der Freizeit passieren. Die Beschäftigten sind gegen Unfallrisiken also deutlich besser gewappnet und fühlen sich zudem von ihrem Arbeitgeber wertgeschätzt – was die Loyalität gegenüber dem Unternehmen erhöht.

Weitere sinnvolle Versicherungen für Ihre Mitarbeiter

Ebenfalls sehr beliebt ist die betriebliche Krankenversicherung (bKV), die den Zugang zu privatmedizinischen Leistungen ermöglicht. Auch hier lassen sich sehr günstige Tarife vereinbaren. Oder denken Sie doch einmal über eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung (bBU) nach, eine wichtige Ergänzung zur gesetzlichen Erwerbsminderungsrente. Die reicht nämlich im Ernstfall kaum zur Deckung der Lebenshaltungskosten aus. Mit der bBU schützen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirksam vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit.


Die Auswahl an sozialen Benefits ist groß.

Welches Angebot sich speziell für Ihren Betrieb eignet, ermitteln wir am besten zusammen.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Sie haben Fragen?

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon:
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Entscheider News per E-Mail

Erhalten Sie die Entscheider News per E-Mail und bleiben Sie so immer aktuell informiert.